• Firmengeschichte

    Wir sind eine Crew aus 15 Fahrern,

    die zusammen schon viel Speditionserfahrung gesammelt haben und mit euch teilen und vertiefen möchte.

    Diese Erfahrungen versuchen wir in einer Neuauflage seit dem 03.09.2019 zusammenzufassen,

    damit wir nicht nur mit der immer stärker werdenden Konkurrenz auf Augenhöhe bleiben können,

    sondern auch eines der führenden Logistikunternehmen zu werden.

    Unsere Transportaufträge erstrecken sich weltweit mit Frachten jeglicher Art.

    Was wir dir bieten:

    Eigenen TS3

    Eigene Hompage

    Eigene Firmenlackierung

    Aktivität im Spiel (Konvois oder zsm. Touren fahren)

    Aufstiegschancen inerhalb der Firma

    Was wir von dir erwarten:

    Mindestens 15 Jahre

    Spaß am Spiel ohne Pflichten

    Einhaltung der Regeln

    ETS2 und/oder ATS besitzen und mit leidenschaft spielen

    TruckersMP und SpedV benutzen

    Schaut euch einfach auf unserer Hompage um:

    (https://erfurter-fernverkehrs-logistic.de/)

    oder

    Kommt einfach auf unseren TS3 und lernt uns kennen:

    TS3 ID: ger-efl.de

    1. In Euren " Documents\Euro Truck Simulator 2 " Ordner gehen
    2. Sucht nach der " config.cfg "
    3. Rechtsklick auf " config.cfg " und Öffnen mit Editor / Notepad++
    4. In der Zeile: uset g_developer "0" die 0 in eine 1 umschreiben
    5. In der Zeile: uset g_console "0" die 0 in eine 1 umschreiben
    6. Jetzt die Datei Speichern (Die " config.cfg " überschreiben")
    • :D
    • ^^
    • xD
    • ^^'
    • *rofl*
    • :'D
    • (:
    • ;)
    • :)
    • O:)
    • <3
    • *.*
    • :*
    • P:
    • :P
    • ;P
    • xP
    • $.$
    • *hug*
    • *shush*
    • *think*
    • :X
    • :|
    • -_-
    • :/
    • :^)
    • *sleep*
    • @.@
    • *party*
    • B)
    • 8)
    • :S
    • :(
    • :O
    • O.O
    • :'(
    • D':
    • >w<
    • <.>
    • -.-
    • '-.-
    • >:)
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

EFL auf Tour